FAQ “Wie fang ich an?”

Jugend & Ausbildung

Du möchtest ein Instrument lernen?

Dann bist Du hier genau richtig. Denn hier erfährst Du Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Instrumentalausbildung.

In welchem Alter soll ich eine Ausbildung beginnen?

Man kann in jedem Alter eine Ausbildung beginnen, auch Erwachsene lernen häufig noch ein Instrument. Jedoch fällt es einem in jungen Jahren meist etwas leichter. Deshalb liegt das optimale Alter zum Einstieg zwischen 7 und 10 Jahren.

Welches Instrument kann ich erlernen, um später im Verein mitzuspielen?

  • Querflöte, Klarinette, Saxophon, Oboe
  • Flügelhorn, Trompete, Horn
  • Posaune, Tenorhorn, Bariton, Tuba
  • Schlagzeug

Dein Wunschinstrument ist nicht dabei? Dann frag’ einfach nach…

Wer bildet mich aus?

Dies ist abhängig von verschiedenen Faktoren, die in einem persönlichen Gespräch geklärt werden müssen. Wende Dich bitte an >> den Verein.

Folgende Alternativen stehen als Ausbilder zur Verfügung:

  • Aktive des Vereins
  • private Musikschulen

Was kostet eine Ausbildung?

Die Kosten einer Ausbildung hängen ab von folgenden Faktoren:

  • Wer ist der Ausbilder?
  • Bekomme ich Einzel- oder Gruppenunterricht?
  • Wie lange dauert die Unterrichtstunde? 30, 45 oder 60 Minuten?
  • Wie lange dauert so eine Ausbildung?

In der Regel dauert eine Ausbildung 3 bis 4 Jahre. Aber schon nach ca. 2 1/2 Jahren sind die meisten in der Lage, bei kleineren Auftritten im großen Orchester mitzuspielen. Je nachdem, wie ehrgeizig man übt.

Woher bekomme ich ein Instrument?

Das erste Instrument sollte in der Regel ein eigenes Instrument sein. Gute Fachgeschäfte bieten mittlerweile eine Rückkaufgarantie an, oder es gibt die Möglichkeit, ein Instrument zunächst zu leasen oder zu mieten. In besonderen Fällen stellt der Musikverein auch Instrumente zur Verfügung. Auf jeden Fall vorher Rücksprache mit dem Verein nehmen.

Was sollte ich noch wissen?

Wenn Du weitere Fragen hast, kontaktiere uns oder schnupper mal freitags in unserer Probe rein.

Du suchst gute musikalische Unterhaltung für Deine nächste Veranstaltung?

>> E-Mail an den Musikverein

Du möchtest uns unterstützen?

Du spielst ein Instrument und möchtest mal reinschnuppern?

>> Dann schau mal rein!

Wir proben immer
freitags von 19 – 21 Uhr
in der „Alten Schule“
Hauptstraße 182, 69517 Gorxheimertal

Der Musikverein …

… widmet sich seit seiner Gründung 1975 der Pflege volkstümlicher Blasmusik. Wer nun aber nur an die oft belächelte „Dicke-Backen-Musik“ denkt, sollte einen Blick in unser riesiges Repertoire werfen.
Auch wir gehen mit der Zeit und haben unser musikalisches Angebot im Laufe der Jahre um zahlreiche Genres erweitert.

Aktuelles

  • Party uff de Gass! 
    Straßenfest am 2. Juli Wochenende, 13. + 14. Juli 2024 im Alten Weg in Trösel
  • 17 | 07 | 2023 Adventskonzert
    Der Musikverein Gorxheimertal freut sich über ein großes Publikum und Standing Ovations für eine stimmungsvolle Darbietung beim Adventskonzert am 17.12. in der katholischen Kirche in unter-Flockenbach …
  • 2023 | 12 | 02 Weihnachtsmarkt in Oberflockenbach
    Die Weihnachtsmarkt-Saison beginnt Mit besinnlichen Weihnachtsweisen durften wir beim Weihnachtsmarkt in Oberflockenbach die Besucher auf die Feiertage einstimmen. Wir trotzten den eisigen Temperaturen, auch wenn sich das eine oder andere. Mehr …

Übersicht

Der Musikverein
Jugend & Ausbildung
Termine
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Interessante Links

Blasmusikverband Rhein-Neckar e.V.
BV Baden-Württemberg e. V.
Gema
Gemeinde Gorxheimertal
Musikverein Gorxheimertal e.V.

© 2023 Musikverein Gorxheimertal

Termine & Veranstaltungen